Der wirksamste Schutz vor Krankheiten

Impfungen

Das unmittelbare Ziel jeder Impfung ist, die Geimpften vor dieser Krankheit zu schützen. Heutzutage sind die modernen Impfstoffe sehr gut verträglich und bleibende schwere Nebenwirkungen sind sehr selten.

Hinweise zur Coronaimpfung in unserer Praxis

 

Auf Grund des Budgetierung des Bundesgesundheitsministerium impfen wir nur für unsere Vertragspartner

Die Terminvereinbarung erfolgt über die von uns betreuten Betriebe. Die Impfstoffe sind äußerst empfindlich, die Zubereitung der Impfdosen erfordern einen hohen Aufwand. Die aktuelle Coronaschutzverordnung gibt den Ablauf  der Impfungen vor. Deshalb ist es notwendig von Ihnen, dass Sie folgende Regeln einhalten:

  • Kommen Sie bitte pünktlich
  • Bringen Sie den Anamnesebogen und die Impfeinwilligung ausgefüllt mit
  • Tragen Sie Ihre Maske

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Auf Kosten der Arbeitgeber werden in Abhängigkeit von der Gefährdungsbeurteilung folgende Imfpungen angeboten:

  • Hepatitis A (Gelbsucht A)
  • Hepatitis B (Gelbsucht B)
  • Mumps
  • Masern
  • Röteln
  • Windpocken
  • FSME (Frühsommermesenzephalitis)
  • Influenza (Grippeschutzimpfung)
  • Reiseimpfungen

Leistungen

  • STIKO

    Information und Beratung zu den Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts (RKI)

  • SIKO

    Information und Beratung zu den Impfempfehlungen der Sächsischen Impfkommission (SIKO)

  • Impfungen

    Durchführung von Schutzimpfungen (Standard- und Regelimpfungen, Reiseimpfungen, Indikationsimpfungen)